- Besteigung des Vulkan Casa Blanca

Wunderschöne Weitsichten in der Chilenischen Seenregion erwarten uns beim Aufstieg auf den 1990m hohen, inaktiven Schichtvulkan der 380km2 großen Antillanca Vulkangruppe.  Der eindrucksvollste Krater der Vulkangruppe ist der Casablanca und liegt auf der Verbindungsstraße der beiden Städte Osorno, Chile und Bariloche, Argentinien. Seine letzten Eruptionen liegen mehr als 2000 Jahre zurück. Die „nur“ knappen 2000m

- Halbtagesausflug in den Vicente Pérez Rosales Nationalpark

Hast du nicht so viel Zeit um unsere Seen und Vulkane intensiv zu erkunden, aber freust dich über eine leichte Aktivität in der Natur ist der Vulkan Osorno und der Petrohue Fluss genau das Richtige für dich. Nur eine Stunde entfernt von Puerto Varas, führt uns der Wanderweg “Solitario” bergab am Hang des Osornos und

- Besteigung des Vulkan Calbuco

Genieße die Natur startend bei alten Bauernhöfen Chiles bis hinauf zu seinem Gipfel. Durch dichte grüne Wälder werden wir Zeugen der letzten Ausbrüche und klettern bis zu seinem magischen Aussichtspunkt in der Chilenischen Schweiz! Der Vulkan Calbuco, von den Mapuche – Blaues Wasser – genannt, hatte seinen letzten Ausbruch im Jahr 2015. Sein Gipfel ragt

- Mehrseillängen Klettern in Cochamo

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Europäisches Spanisch verfügbar.

- Trekking durch die Täler von Puelo und Cochamo

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Europäisches Spanisch verfügbar.

- Wanderung am Vulkan Puntiagudo

“Der Puntiagudo ist der steilste Berg im Süden Chiles, seine in den blauen Himmel geschnittene Silhouette ist wie eine Nadel die die Wolken durchsticht.” Beschreibung des Vulkan Puntiagudos in einem antiken Andenhandbuch. Diese spektakuläre Stratovulkan wird von dichtem valdivianischen Urwald umgeben, rundherum um seine Spitze “Puntiagudo” finden sich Alerce (Fitzroya cupressoides) und Manio (Podocarpus nubigenus),

- Ganztagesausflug in den Vicente Pérez Rosales

Seit dem Tag an dem Europäer den Süden Chiles besiedelten ist die Gegend um den Vulkan Osorno mit den berühmten Wasserfällen von Petrohue an dessen Hang ihr liebstes Auflugsziel um die Natur hautnah zu erleben. An unserem Ganztagesausflug in den ältesten Nationalpark Chiles besuchen wir die Wasserfälle, starten eine Bootsfahrt am türkisblauen Todos Los Santos

- Trekking zum Gletscher des Vulkan Osornos

Die peerfekte Silhoutte des Vulkan Osornos gefärbt mit dem Grün des valdivianischen Regenwaldes, dem Schwarrz-Rot welches uns an vergangene mächtige Ausbrüche erinnert und dem Weiss des Gletschers seines schneebedeckten Gipfels. Im Vicente Perez Rosales Nationalpark ist dies der richtige Ort um die Seenregion aus einer privilegierten Perspektive zu genießen. Ein bisschen westlich der Anden teilt

Keine aktuellen Facebook-Posts