- Trekking zum La Picada

Das was von einem Vulkan übrig bleibt. Osornos wohl aeltester Nachbar laesst sich heute nur noch an seinem Nachbarberg “La Picada” erkennen. Die Mapuche nannten in “Caulle” – Moewe. Er erhebt sich nordwestlich des Todos Los Santos Sees im Nationalpark Vicente Perez Rosales. Der Wanderweg gewährt uns Einsicht in einen der ältesten Nationalpark Chiles. In

- Wanderung nach Cochamo auf den Regenbogengipfel und zum Dreifaltigkeitssee

In Cochamo treffen die schönsten Eigenschaften von Chile zusammen: das Einfache Leben eingehüllt in unendlichen Möglichkeiten die das Leben in der Natur bietet. Das Tal erhebt sich entlang des Cochamo Flusses und endet im Reloncavi Fjord, es verbindet Chile und Argentinien über den Löwenpass. Seine steilen Granitfelsen erreichen Höhen von 1000 Metern mit vertikalen Hängen

- Trekking: Casa Blanca Volcano to the natural hot springs of Rupanco Lake

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Europäisches Spanisch verfügbar.

- Besteigung des Vulkan Puyehue

Der Puyehue Vulkan – ebenfalls ein Stratovulkan – besticht durch den unglaublichen Kraterdurchmesser von 2,5 km! An seinem Gipfel angelangt hat man/frau wohl eine der komplettesten Andenerfahrungen im Süden Chiles erlebt. Obwohl der Puyehue Teil des Vulkankomplex Puyehue-Cordón Caulle ist und selbst als aktiv gilt, wurden bis heute keine Ausbrüche dokumentiert. Trotzdem ist der Aufstieg

- Die Vulkane Chile´s: 4 Gipfel des Andengebirges

Die Vulkan Tour von Huella Andina lädt Sie ein, die Anden zu erleben: ihre charakteristischen Berge und deren Leute, ihre Natur und Kultur, wie sie nur die längste Bergkette der Welt schaffen konnte. Die Anden bilden die wichtigste Bergkette Südamerikas. Ihre Berge durchqueren auf 7500km sieben Länder und erreichen nahezu jeden Punkt Südamerikas. Chile´s Anden

- Chiles Süden: Von hohen Bergen und tiefen Tälern!

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde im Auftrag der Regierung der Süden des Staates Chile rekolonialisiert. Es wurden europäischen Immigranten geholt um die heutigen Regionen Los Rios und Los Lagos zu besiedeln. Das Gebiet in welchem die Einwanderer Städte wie Valdivia, Osorno, Puerto Varas oder Puerto Montt errichteten ist charakterisiert durch seine unzähligen Seen

- Überquerung des Vulkan Calbucos

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Europäisches Spanisch verfügbar.

- Mehrseillängen Klettern in Cochamo

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Europäisches Spanisch verfügbar.

AndesProfundo

Guarden la fecha: próximo viernes 29 en Molino de Agua Restaurant (KM 21 camino a Ensenada) charla de cartografía y navegación (gratis y con..

2 Likes, 0 KommentareVor 5 Monaten

Fotos de la publicación de Huella Andina Expeditions

Con 82 años y 11 días Claus hizo cumbre en el volcán Osorno. Una linda jornada de montaña guiada por Falco Nicolas Henriquez Zarate con la..

178 Likes, 33 KommentareVor 6 Monaten