Die Vulkane Chile´s: 4 Gipfel des Andengebirges


Die Vulkan Tour von Huella Andina lädt Sie ein, die Anden zu erleben: ihre charakteristischen Berge und deren Leute, ihre Natur und Kultur, wie sie nur die längste Bergkette der Welt schaffen konnte.

Die Anden bilden die wichtigste Bergkette Südamerikas. Ihre Berge durchqueren auf 7500km sieben Länder und erreichen nahezu jeden Punkt Südamerikas. Chile´s Anden (4.600km) beeinflussen Form und Charakter der Landschaft, Leute und Umwelt und erstrecken sich vom nördlichsten bis zum südlichsten Punkt Chiles. Der Vulkan Ojos de Salado ist nicht nur höchster aktiver Vulkan der Welt, sondern einer von 3000 Vulkanen der Andenkette, und somit Chile´s höchster Punkt.

Vom Norden Richtung Zentral- und Südchile reisend, erklimmen wir die Vulkane Ojos del Salado, San Jose, Villarica und Osorno. Auf deren Weg besuchen wir die wichtigsten Städte, am Fuße solcher beeindruckenden Berge gebaut, wandern in deren Tälern und genießen deren Besonderheiten.
Da wir in Kleingruppen reisen, minimieren wir unseren ökologischen Fußabdruck an diesen schützenswerten Orten. Wir bilden eine Gemeinschaft um gemeinsam die Besonderheiten des jeweiligen Berges zu genießen und während der Reise neue Seiten an uns Selbst kennenzulernen.

Huella Andina´s Ziel ist, Erfahrungen und Wissen über die Berge mit anderen zu teilen. Während jedes Trips leben wir eine einzigartige Andenerfahrung. Wir bringen Sie sicher, auf dem neuesten Stand der Technik & des Wissens, durch dieses Abenteuer und können mit Ihnen unsere Leidenschaft für unsere Kultur und Berge teilen!

Detaillierte Routenbeschreibung (Google Docs)

Sehen sie in Google Maps!
Nächste Termine:
– Programm ist nur auf Anfrage möglich!
ab $2.750.000 CLP
Lage: Nordchile, Vulkan „Ojos del Salado“; Zentralchile, Vulkan „San José“; Südchile Vulkan „Villarica“ & Vulkan „Osorno“.
Dauer: 21 Tage and 20 Nächte.
Schwierigkeitsgrad: Media
Start / Ende: Santiago, Chile.
Jahreszeit: November – März für Individualreisende.
Highlights: Nord-, Zentral- und Südchile; Besteigung der Vulkane: Ojos del Salado (6,893m), San Jose (5,856m), Villarica (2,847m) und Osorno (2,652m); Stadttour Santiago, Besuch der Weinberge in Santiago* oder im Hafen von Valparaiso*; Atacamawüste; Salzseen; Lagune Santa Rosa; Flamingos; Nevado Tres Cruces Nationalpark; Cajon del Maipo; Puerto Varas – die Stadt der Rosen; Nationalpark Vicente Perez Rosales; Petrohue Wasserfall; Vulkanwandern; Übernachtung in Zelten, Berghütten und Hotels**; heimische Küche, Natur & Kultur.
Price p.p.: 2 Person, $3.300.000; 3 bis 6 Personen, $2.900.000; 7 bis 8 Personen, $2.750.000.
Kleingedrucktes |
 
Trekking zwischen den Vulkanen, von Osorno nach Puerto Varas
Erklimmen Sie die Vulkane Süden Chiles!
Besteigung des Vulkan Osorno
Alle Touren

T-01: Santiago: Stadtrundfahrt .

T-02 / 05: Vulkan „San José“.

T-06: Santiago: Vineyard or Valparaiso tour.

T-07: Copiapo.

T-08 / 15: Vulkan „Ojos del Salado“.

T-16: Pucón.

T-17: Vulkan „Villarica“.

T-18: Vicente Pérez Rosales Nationalpark.

T-19: Vulkan „Osorno“.

T-20: Reservierte Tag. Puerto Varas.

T-21: Santiago.

*Überprüfen Tourverlauf details

← Zurück