Soft-Adventure Tour am Vulkan Osorno


Unsere Vulkane sind die schoensten Reiseziele der Chilenischen Seenregion. Der im Osten, am Rande des Andengebirges herausragende Vulkan Osorno ermoeglicht uns eine einzigartige Erfahrung nahe Puerto Montt und Puerto Varas.

Ein kleines Skizentrum, eine gemuetliche Berghuette und das Buero der Bergwache bieten ausreichend Infrastruktur um vulkanische Aktivitaeten der letzten Jahrhunderte zu entdecken. Waehrend der Wanderung besichtigen wir verschiedene Krater, Parasitaerkegel und Formationen der vergangenen Eruptionen.

Unser Transport faehrt uns entlang des Llanquihue Sees ueber Ensenada in den Vicene Perez Rosales Nationalpark mit wunderschoenen Ausblicken auf den Vulkan Calbuco (letzter Ausbruch April 2015) und Osorno.
Auf unserer Tour gelangen wir zuerst nahe der Mittelstation zum Krater Rojo, danach geht es hinauf auf 1.675 Hoehenmeter um beim Aussichtspunkt auf die verschienden Formation dem gletscher ganz nah zu sein. Am Rueckweg rasten wir auf einem Satelitenkegel mit wunderschoenen Ausblicken auf die diverse Seenregion!

Unser letztes Ziel ist die Berghuette Teski, in der wir einer sehr gemuetlichen Atmosphaere unser wohlverdientes Mittagessen geniessen.

Nächste Termine:

– Regelmäßige Touren zwischen Oktober 2018 und März 2019 buchbar!

ab $100.000 CLP
Lage: Vicente Pérez Rosales Nationalpark, Vulkan Osorno.
Dauer: 6 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: Media
Start / Ende: Puerto Varas oder Puerto Montt, Chile.
Jahreszeit: Oktober bis April.
Highlights: Der Süden Chiles, Puerto Varas, Vulkan Osorno, Nationalpark Vicente Rosales Perez, leichte Wanderung, vulkanische Formationen.
Preis p.p.:

2 bis 4 Personen, $130.000; 6 bis 12 Personen, $100.000.

Detaillierte Routenbeschreibung (Google Docs)
Sehen sie in Google Maps!

Wettervorhersage

Kleingedrucktes |
 
Trekking zum La Picada
Ganztagesausflug in den Vicente Pérez Rosales
Halbtagesausflug in den Vicente Pérez Rosales Nationalpark
Alle Touren

– 9am Transfer über Ensenada zum Vulkan Osorno.

– 10:30am: Wanderung zum Roten Krater.

– 11:30am: Sesselliftfahrt von der Mittelstatio zur Bergstation auf 1.675 hm.

– 12pm: Aussichtspunkt auf den Gletscher und Wanderung „Los Alemanes“.

– 2pm: Mittagessen auf der bewirtschafteten Berghütte Teski.

– 3pm: Transfer nach Puerto Varas. Ende der Aktivität.

savo01 savo02
savo03 savo04

← Zurück